Caesar im Senat niedergestochen! (Ungekürzt)

Hörprobe

Immer wieder markieren Attentate und politische Morde Wendepunkte in der Geschichte. Doch kaum eines dieser Verbrechen ist so berühmt geworden wie die Tötung Julius Caesars in den Iden des März im Jahre 44 v. Chr. Während einer routinemäßigen Senatssitzung wird Caesar von einer Gruppe von Männern attackiert, umstellt und niedergestochen. Wer waren die Feinde des Herrschers? Wie fanden Sie zusammen, und wie entstand der Plan zu diesem Mord? Wie gingen die Verschwörer vor, wie war der Hergang des Geschehens wirklich? Und was waren die Konsequenzen - für Rom, für das Reich, für den weiteren Verlauf der Geschichte ? All diesen Fragen geht Martin Held in seinem Hörbuch nach und bereitet die Vorgänge so knapp wie präzise und lebhaft auf. Dabei entsteht ein politischer Krimi, der bis heute ungemein spannend ist!

5,99 €

ISBN: 9788711810224
Verlag: SAGA Egmont
Autor: Martin Held
Sprecher: Axel Thielmann
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 74 minuten
Kategorie: Downloads, Biographie,

Benutzer Bewertung

Perfekt Bewertung von Franz

Quality

(Posted on 16/07/2015)

Bewertung

Sehr gutes Hörspiel

Für Fans von Scifi ein Muss


Copyright © 2016 by hörbuchFM.